Aktion "nah - sicher" im November 2014

Qualität und Regionalität unserer NÖ-Nahversorger: Eckpfeiler für die Lebensqualität in unserem Land.

 Die Aktion "nah-sicher" ist eine Initiative von Landeshauptmann Erwin Pröll zur Unterstützung der heimischen Wirtschaft und der Nahversorger vor Ort. "Viele kleine und mittlere Unternehmen in Bad Vöslau bieten eine hohe Qualität an Waren und dienstleistungen. Sie beleben das Zentrum, machen die Ortskerne attraktiver und schaffen Wertschöpfung in der Region", betont Maria Bendl, Obfrau des Wirtschaftsbundes Bad Vöslau und Kottingbrunn.

Im Rahmen der Aktion werden wöchentlich Gutscheine im Wert von 30 Euro verlost. Darüber hinaus ein Scheck in Höhe von 500 Euro.

600 x 30 Euro bei Ihrem Nahversorger

Wer sich mit unserer Nah-sicher-Tasche zeigt, kann gewinnen. Ihr Foto mit Tasche ist Ihre Teilnahmekarte. In den nächsten Wochen sind unsere Nah-sicher-Reporter unterwegs, um möglichst viele Kunden mit ihrer Nah-sicher-Tasche zu fotografieren.

Sie können aber auch ihr eigenes Foto machen – direkt beim Nahversorger oder zuhause. Schicken Sie das Foto (ob „klassisch“ oder digital, alles ist willkommen) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, Kennwort: „nah, sicher!“, Ferstlergasse 4, 3100 St. Pölten

500 Euro Nah-sicher-Scheck

Schicken Sie auch hier die Teilnahmekarte aus dem Folder vollständig ausgefüllt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, Kennwort: „nah, sicher!“, Ferstlergasse 4, 3100 St. Pölten. Vergessen Sie nicht, Ihren Lieblings-Nahversorger anzugeben, denn nur dort ist der 500 Euro Nah-sicher-Scheck gültig. Zusätzlich nehmen alle 30-Euro-Siegerfotos und alle anderen eingesandten Fotos an der Verlosung teil.

Förderungen für die heimischen Betriebe

Um die heimischen Betriebe zu fördern und sie im harten Wettbewerb zu unterstützen gibt es in Niederösterreich eine Reihe attraktiver Förderungen. Mit der "Nahversorgungsförderung" unterstützt der Niederösterreichische Wirtschafts- und Tourismusfonds im Rahmen der Nahversorgung niederösterreichische Kleinunternehmen, die Güter des täglichen Bedarfes in ihrem Sortiment führen (Kontakt:Amt der NÖ Landesregierung/ Abteilung Wirtschaft, Tourismus und Technologie; 3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 14; Tel: 02742/9005-16109).
Über die "NAFES – NÖ Arbeitsgemeinschaft zur Förderung des Einkaufs in Stadtzentren" werden insbesondere Investitionen der Gemeinden zur Erhaltung der Nahversorgung gefördert, z. B. die Neuerrichtung oder der Umbau eines Geschäftslokals, Investitionen in die Geschäftsausstattung bis hin zur Parkplatzgestaltung (Kontakt: Wirtschaftskammer NÖ/ Sparte Handel; 3100 St. Pölten, Landsbergerstraße 1;Tel.: 02742/851-18301; www.nafes.at).

Durch die "Investitionsförderung" des Niederösterreichischen Wirtschafts- und Tourismusfonds werden Investitionen im Zusammenhang mit Erweiterung, Rationalisierung, Modernisierung unterstützt sowie die Diversifizierung der Wirtschaftstätigkeit von niederösterreichischen Unternehmen und die Gründung und Ansiedlung neuer Betriebe in Niederösterreich (Kontakt: Amt der NÖ Landesregierung; Abteilung Wirtschaft, Tourismus und Technologie; 3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 14; Tel: 02742/9005-16157).